rss feed articles activities all_comments

indeedgeek.de

Florian Eitel

Programmvorstellung: atool

So heute gibt’s mal ein ganz besonderen Leckerbissen: atool

Es gibt ja tausende von verschieden Archive um Dateien und Ordner zu komprimieren. Hier eine kleine Sammlung:

Die ganzen Formate haben zwei Gemeinsamkeiten: Erstens es gibt für fast jedes ein eigenes Kommandozeilenprogramm mit einer anderen Syntax und zweitens: Mit all diesen Formaten kann atool umgehen.

atool ist ein Wrapper um die jeweiligen Tools und vereinheitlicht so den Aufruf. Es werden einige Programme für bestimmte Aufgaben mitgeliefert die aber nur als alias für atool zu sehen sind:

Damit man sich vorstellen kann wie das Programm arbeitet hier ein paar Beispiele aus der MAN-Page:

Leider bin ich schon so die Syntax von tar gewöhnt das ich selten an atool denke aber dennoch ist da Programm sicherlich ein Blick wert!

Comments:

(howto comment?)