rss feed articles activities all_comments

indeedgeek.de

Florian Eitel

Hello World

Gestern habe ich noch mit Andreas über meinen Blog geredet, den ich vor langem einmal registriert habe, aber auf dem es nie zu einem Post gekommen ist. Jetzt möchte ich dies ändern!

Heute an einem Tag der normaler nicht hätte sein können ist doch so viel passiert was alles die richtige Richtung deutet: Ich habe ein weiteres mal gemerkt das mein Studium eigentlich total super ist. Bis ein Block später die Ernüchterung kam und ich feststellen musste das diese Begeisterung doch sehr vom jeweiligen Prof abhängt. Halten wir fest: Wenn Prof gut dann Studium gut. Außerdem habe ich als überzeugter Webmail-Nutzer nun endlich mein Umstieg auf Mailclient begonnen. Ein hoch auf IMAP! In Folge dessen habe ich mir auch endlich GPG eingerichtet! Der nächste Bahnbrechende Erfolg ist auf jeden Fall: KDE RC1 erschienen! … und gleich die Live-CD heruntergeladen. Leider mit OpenSUSE und leider noch sehr Beta.

Und jetzt zum Abschluss der erste Blogeintrag. Ich sehe das ganze ja noch etwas kritisch. Aber gut, mal schauen ob ich, als Rhetorisches Wrack, es tatsächlich schaffe regelmäßig hier meine Meinung auszulassen. Wahrscheinlich ist der erste Beitrag (trotz dem heiligen Gral der Rechtschreibung: aspell) schon gespickt mit Rechtschreibfehlern und falschen Kommas. (Wer hat eigentlich diese blöden Kommas erfunden? Sollen die Leute doch kürzere Sätze schreiben. Dann bräuchte man keine Kommas und würde trotzdem alles verstehen.)

Comments:

(howto comment?)